Das Spendenmobil des Sozialunternehmens Robin Hood Viersen der Diakonie Krefeld & Viersen stand am 14. Juli erstmalig an der Evangelischen Kirche in Anrath, Jakob-Krebs-Str. 121.

Obwohl es in Strömen geregnet hat, haben wir uns sehr gefreut, wie viele Menschen trotzdem kamen, um Dinge abzugeben.

Jeweils am 2. Mittwoch im Monat können zwischen 10:00 und 12:00 Uhr gute gebrauchte Bekleidung, Haushaltswaren, Dekoration, Bücher und Spielwaren abgegeben werden. Die Sachspenden sollten in gutem Zustand sowie bei Spielwaren vollständig sein.

Wer nicht in der Lage ist, seine Spenden selbst beim Spendenmobil abzugeben, kann telefonisch bei Robin Hood unter 02162/ 58646 einen Abholtermin vereinbaren.

Die folgenden Termine sind am 11. August und 8. September. Weitere Infos auf https://robin-hood-viersen.de. Hier finden sich unter dem Punkt Spendenmobil die weiteren Termine. Ferner können auch Online- oder Anlassspenden direkt generiert werden. Die Spenden werden direkt vor Ort bei Robin Hood verwendet.